• Email
  • Drucken

Standort Blaubeuren

Inspirierende Arbeitsatmosphäre

Die rund 700 Mitarbeiter, die an unserer Konzernzentrale in Blaubeuren beschäftigt sind, finden hier die besten Voraussetzungen, um mit ihrer täglichen Arbeit den High-Tech-Maschinenbau voranzutreiben. Das inspirierende Arbeitsumfeld bietet moderne Arbeitsplätze in einer entspannten und offenen Atmosphäre.

Die Produktions- und Büroflächen am ursprünglichen Unternehmenssitz, direkt am Fluss Aach gelegen, wurden in den Jahren 2004 – 2010 stetig ausgebaut, wodurch ein großer Standort mit mehreren Gebäudekomplexen herangewachsen ist.

Das Firmengelände ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bietet ausreichend kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter. Durch die subventionierte Kantine und Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung sind zudem gute Versorgungsmöglichkeiten gewährleistet.

Starke Infrastruktur

Die wachstumsstarke Region im Alb-Donau-Kreis bietet optimale Bedingungen, insbesondere für Familien. In Blaubeuren selbst sind von der Grundschule bis zum Gymnasium alle allgemeinbildenden Schulen sowie Volkshochschule und Musikschule angesiedelt. Ebenso sind Kindergärten und Krippenplätze sowie ein gutes Gesundheitszentrum und ein umfassendes Facharztangebot vorhanden.

Der Standort verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Anbindung an Großstädte wie Ulm, Stuttgart oder München und ermöglicht auch Pendlern einen problemlosen Anschluss von und nach Blaubeuren.

Vielfältige Freizeitaktivitäten

Die vielfältigen Möglichkeiten für Sport, Kultur und Weiterbildung und die große Auswahl an Freizeitaktivitäten tragen zu einer hohen Lebensqualität in der Region bei. Jedes Jahr finden zahlreiche kulturelle Events wie das internationale Donaufest, die Sommerbühne am Blautopf oder der Ulmer Schwörmontag statt.

Im Sommer bietet die Region mit seinen vielen Badeseen und der tollen Landschaft ein breites Sportangebot für Jedermann. Für den Wintersport gibt es eine gespurte Langlaufloipe sowie mehrere Skilifte direkt vor Ort. Größere Skigebiete sind mit dem Auto in 1-2 Stunden erreichbar.

Eindrucksvolle Natur

Eingebettet im Urtal der Donau liegt die berühmte Blautopfstadt am Fuße der Schwäbischen Alb. Umgeben von markanten Felsformationen und bewaldeten Höhenzügen verfügt Blaubeuren über eine ganze Reihe von Naturdenkmälern, wie den bekannten Blautopf, das Felsenlabyrinth im Aachtal sowie das Felsplateau der ehemaligen Günzelburg und das Geißenklösterle.